Denken Glauben Leben Handeln

Akzeptieren Cookies helfen uns die Webseite zu betreiben. Mit der Benutzung unserer Webseite erklären sie sich mit der Benutzung von cookies einverstanden.

Vernunft und Offenbarung

  • Vernunft und Offenbarung

In diesem ersten einleitenden Heft der Krisis des Denkens geht es um die Frage, ob unser Vernunft in der Lage ist, Gott zu erkennen. Dabei wird die traditionelle Lehre von der allgemeinen Offenbarung Gottes in der Schöpfung und seiner speziellen Offenbarung in Jesus Christus anschaulich dargestellt. Unser Denken über Gott, das sich aus allgemeinen Quellen speist, gerät dort in eine Krise, wo es mit Jesus Christus konfrontiert wird. In dem Heft wird außerdem die Gesamtanlage der Krisis des Denkens erläutert. In einem abschließendem Kapitel wird auf die übergreifende Bedeutung der Module Zentrum, Quelle, Loch und Strom als transzendente Module verwiesen.

33 Seiten, 9 Graphiken, 3 Tabellen 2. erweitertet Ausgabe, 2009

Leseprobe

Vefügbare Ausgaben

Gedrucktes Heft S/W

KrD_H1
€4.50

PDF Download

201
€2.25

Verwandte Produkte